„Wir haben es satt!“-Demo am 18.01.2020 in Berlin


Klima schützen, Agrarwende anpacken!


2020 stehen wichtige Entscheidungen an: Ob EU-Agrarreform, Mercosur-Abkommen oder Klimaschutz – weil die Bundesregierung sich nicht bewegt, rennt uns die Zeit weg. Deswegen machen wir Druck auf der Straße! Bei der 10. Wir haben es satt!-Demo fordern wir im Januar mit Zehntausenden in Berlin: Macht endlich eine Politik, die uns eine Zukunft gibt – Agrarwende anpacken, Klima schützen!

Demonstration
18. Januar 2020, 12 Uhr,
Brandenburger Tor, Berlin

Ablaufplan für die Demonstration

ab 12.00 Uhr

Brandenburger Tor Berlin – Auftakt mit Reden und Musik.

ab 12.30 Uhr – Demonstration

ab ca. 14.30 Uhr – Abschlus
Mit Essen, Reden und Musik am Brandenburger To

Rückfahrt: geplante Abfahrt in Berlin: 16 Uhr

oder anschließend Supp’n Talk in der Heinrich-Böll-Stiftung und individuelle Rückfahrt

Zum nunmehr zehnten mal seit 2011 gehen wir während der Internationalen Grünen Woche in Berlin mit Zehntausenden gemeinsam auf die Straße, um für eine andere Agrarpolitik zu demonstrieren. Auch im Januar 2019 sagen wir: Wir haben es satt!

Wir sind
Für eine bäuerliche, nachhaltige Landwirtschaft. Für artgerechte Tierhaltung und eine gentechnik­freie Landwirtschaft. Für faire Preise und fairen Handel. Für ein Ende der Exportsubventionen.

Die BUND-Kreisgruppe Gütersloh in Zusammenarbeit mit der BUND-Regionalgruppe OWL starten einen Bus aus Werther (Westf.), Bielefeld und Herford: 

Werther Busbahnhof 5.45 Uhr

Bielefeld Hauptbahnhof 6.10 Uhr

Herford Bahnhof 6.35 Uhr

Preise: Normal 25 €, Unterstützer ab 30 €, ermäßigt 15 €, BUND-Mitglieder aus der Kreisgruppen Gütersloh und Herford sowie BNU-Mitglieder aus dem Kreis Herford 0 €.

Anmeldung: matthias.landwehr@bund.net

oder per Tel. unter Matthias Landwehr 0173 720 7146 

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

This blog is kept spam free by WP-SpamFree.

Verwandte Artikel