Der erste Jahrestag von Irmgard Pehle und Gerd Teuteberg ohne Auto.

Und das Fazit bis jetzt? Erstaunlich positiv:

Zur Arbeit fahren wir sowieso schon immer mit dem Fahrrad, ich nach Herford und Gerd zum Umweltzentrum nach Bad Salzuflen.

In Eickum gibt es keinen Laden.
In Herford lässt sich auch der normale Monatseinkauf für einen Zweipersonenhaushalt gut mit dem Fahrrad erledigen, vom nächsten Bioladen in Herringhausen geht es voll beladen den „Berg“ runter und zum Getränkekästeneinkauf nimmt die Nachbarin uns mit.

Und der Rest? In die Stadt, nach Bielefeld (gut 17 km entfernt) oder Schweicheln kann ich ganz gut mit dem Fahrrad fahren, und sonst mit Bus (ab Eickum) und Bahn.

Zweimal haben wir ein Auto (Citroen C1) ausgeliehen, einmal um Tochter und Familie im Marburger Land zu besuchen und einmal um mit 3 Erwachsenen und Gepäck einen Naturfreunde-Kletter-Wanderurlaub im Elbsandgebirge einigermaßen bequem zu erreichen.

Auch vorher sind wir bei weiteren Strecken eher mit dem Zug gefahren. Ein Jahresabo der Fahrradstation ermöglicht das sichere Abstellen des Fahrrades in der Zeit. Von politischen Terminen in Düsseldorf oder Berlin ist die Rückkehr manchmal ziemlich spät, aber dann geht mit es Anrufsammeltaxi oder Taxi bis vor die Haustür.
Mitfahrgelegenheiten werden intensiver nachgefragt, besonders zu Terminen in gewerkschaftlichen Bildungshäusern, die meist landschaftlich sehr schön, aber abseits vom ÖPNV gelegen sind.

Vom Denken hat sich einiges geändert, es wird mehr vorgeplant, weniger dicht geplant und das „lass uns mal eben vorbeifahren“ entfällt eher. Aber der Weg ist mehr Teil des Zieles als bisher und was früher nur als Mühe erschien wird mir oft zum Vergnügen.

Wie geht es jetzt weiter? Erstmal so wie bisher mit dem Fahrrad, Bus und Bahn  und wenn es notwendig ist, dann mieten wir uns einen Wagen.

Unser Dank gilt Angela und Elmar Holstiege, die auf ein Leben ohne Auto zurückblicken können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This blog is kept spam free by WP-SpamFree.